Helfen Sie uns, Lebensmitteltransparenz zur Norm zu machen!

Als gemeinnützige Organisation sind wir auf Ihre Spenden angewiesen, um die Verbraucher auf der ganzen Welt weiterhin darüber zu informieren, was sie essen.

Die Lebensmittelrevolution beginnt bei Ihnen!

Spenden
close
arrow_upward

La Vida - Brinkers

Diese Produktseite ist nicht vollständig. Sie können helfen, sie zu vervollständigen, indem Sie das Produkt bearbeiten und weitere Daten aus den vorhandenen Fotos hinzufügen oder indem Sie mehr Fotos aufnehmen mit der App für Android oder iPhone/iPad. Vielen Dank! ×

Strichcode: 8710573626584 (EAN / EAN-13)

Marken: Brinkers

Kategorien: Frühstücke, Brotaufstriche, Süße Brotaufstriche, fr:Pâtes à tartiner, Nougatcremes

Kennzeichnungen, Zertifizierungen, Preise: Fairer Handel, Glutenfrei, Bio, Vegetarisch, Crossed Grain Trademark, EU-Öko-Verordnung, Fairtrade International, Nicht EU-Landwirtschaft, Vegan, EU-Landwirtschaft, EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft, Max Havelaar, NL-BIO-01, Ohne Palmöl, The Vegan Society

Vertriebsländer: Schweiz

Passend zu Ihren Vorlieben

Gesundheit

Zutaten

  • icon

    6 Zutaten


    : Sucre de canne, huile de tournesol", poudre de cacao maigre* 30%, émulsifiant: lécithine de tournesol", poudre de vanille Bourbon*. * = produits issus de l'agriculture biologique.
    Spuren: Lupinen, Milch, Schalenfrüchte, Soja

Lebensmittelverarbeitung

  • icon

    Hochverarbeitete Lebensmittel


    Elemente, die anzeigen, dass das Produkt der Gruppe 4 - Hochveredelte Nahrungsmittel und Getränke zugeordnet ist:

    • Zusatzstoff: E322 - Lecithine
    • Inhaltsstoff: Emulgator

    Lebensmittel werden je nach deren Verarbeitungsgrad in 4 Gruppen eingeteilt:

    1. Unverarbeitete oder minimal verarbeitete Lebensmittel
    2. Verarbeitete kulinarische Zutaten
    3. Verarbeitete Lebensmittel
    4. Hochverarbeitete Lebensmittel

    Die Bestimmung der Gruppe basiert auf der Kategorie des Produkts und den darin enthaltenen Zutaten.

    Erfahren Sie mehr über die NOVA-Klassifizierung

Zusatzstoffe

  • E322 - Lecithine


    Lecithine: Lecithine -oder Lezithine; von griechisch λέκιθος lekithos, deutsch ‚Eidotter‘- ist der klassische Name für eine Gruppe chemischer Verbindungen, die sogenannten Phosphatidylcholine. Dabei handelt es sich um Phospholipide, die sich aus Fettsäuren, Glycerin, Phosphorsäure und Cholin zusammensetzen. Lecithine sind Bestandteile der Zellmembran tierischer und pflanzlicher Lebewesen. In den Membranen der meisten Bakterien kommen sie hingegen nicht vor. Sie sind Begleitstoffe in Fetten und Ölen und besonders reich in Eidotter und Zellen pflanzlicher Samen vorhanden. Lecithine erlauben das Emulgieren -Vermischen- von Fetten und Wasser und sind somit wichtige natürliche Tenside -Emulgatoren- für Nahrungs- und Futtermittel. Lecithine sind in der EU als Lebensmittelzusatzstoff -E 322- für Lebensmittel -auch für „Bio-Produkte“- zugelassen mit Höchstmengenbeschränkung ausschließlich bei Säuglingsnahrung. Auf Zutatenlisten werden sie als Lecithin, Sojalecithin oder E 322 aufgeführt. In der Medizin und in der Kosmetik werden sie auch als Wirkstoff, in der Diätetik als Nahrungsergänzungsmittel genutzt. Technisch gewonnene Lecithin-Produkte, wie Extrakte aus Sojabohnen oder Eiern, enthalten in Abhängigkeit von ihren Quellen neben Lecithinen zum guten Teil auch andere Phospholipide sowie Sphingomyeline und Glycolipide. Auch diese Stoffgruppen haben ähnliche physikalische Eigenschaften und sind Emulgatoren. Der Anteil der polaren Lipide -unlöslich in Aceton- muss entsprechend einer EU-Richtlinie in Lecithin-Produkten mindestens 60 % betragen.
    Quelle: Wikipedia
  • E322i - Lecithin


    Lecithine: Lecithine -oder Lezithine; von griechisch λέκιθος lekithos, deutsch ‚Eidotter‘- ist der klassische Name für eine Gruppe chemischer Verbindungen, die sogenannten Phosphatidylcholine. Dabei handelt es sich um Phospholipide, die sich aus Fettsäuren, Glycerin, Phosphorsäure und Cholin zusammensetzen. Lecithine sind Bestandteile der Zellmembran tierischer und pflanzlicher Lebewesen. In den Membranen der meisten Bakterien kommen sie hingegen nicht vor. Sie sind Begleitstoffe in Fetten und Ölen und besonders reich in Eidotter und Zellen pflanzlicher Samen vorhanden. Lecithine erlauben das Emulgieren -Vermischen- von Fetten und Wasser und sind somit wichtige natürliche Tenside -Emulgatoren- für Nahrungs- und Futtermittel. Lecithine sind in der EU als Lebensmittelzusatzstoff -E 322- für Lebensmittel -auch für „Bio-Produkte“- zugelassen mit Höchstmengenbeschränkung ausschließlich bei Säuglingsnahrung. Auf Zutatenlisten werden sie als Lecithin, Sojalecithin oder E 322 aufgeführt. In der Medizin und in der Kosmetik werden sie auch als Wirkstoff, in der Diätetik als Nahrungsergänzungsmittel genutzt. Technisch gewonnene Lecithin-Produkte, wie Extrakte aus Sojabohnen oder Eiern, enthalten in Abhängigkeit von ihren Quellen neben Lecithinen zum guten Teil auch andere Phospholipide sowie Sphingomyeline und Glycolipide. Auch diese Stoffgruppen haben ähnliche physikalische Eigenschaften und sind Emulgatoren. Der Anteil der polaren Lipide -unlöslich in Aceton- muss entsprechend einer EU-Richtlinie in Lecithin-Produkten mindestens 60 % betragen.
    Quelle: Wikipedia

Analyse der Inhaltsstoffe

  • icon

    Vegan


    Keine nicht-veganen Zutaten nachgewiesen
Die Analyse basiert ausschließlich auf den aufgeführten Inhaltsstoffen und berücksichtigt keine Verarbeitungsmethoden.
  • icon

    Details zur Zusammensetzung der Inhaltsstoffe


    : Sucre de canne, huile de tournesol", poudre de cacao maigre 30%, émulsifiant (lécithine de tournesol"), poudre de vanille Bourbon
    1. Sucre de canne -> en:cane-sugar - vegan: yes - vegetarian: yes - ciqual_proxy_food_code: 31016 - percent_min: 30 - percent_max: 40
    2. huile de tournesol" -> en:sunflower-oil - vegan: yes - vegetarian: yes - from_palm_oil: no - ciqual_food_code: 17440 - percent_min: 30 - percent_max: 35
    3. poudre de cacao maigre -> en:fat-reduced-cocoa-powder - labels: en:organic - vegan: yes - vegetarian: yes - ciqual_food_code: 18100 - percent_min: 30 - percent: 30 - percent_max: 30
    4. émulsifiant -> en:emulsifier - percent_min: 0 - percent_max: 10
      1. lécithine de tournesol" -> en:sunflower-lecithin - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 10
    5. poudre de vanille Bourbon -> en:bourbon-vanilla-powder - labels: en:organic - vegan: yes - vegetarian: yes - percent_min: 0 - percent_max: 10

Nährwertangaben

  • icon

    Nährstoffgehalte


    • icon

      Fett in hoher Menge (35%)


      Was Sie wissen sollten
      • Ein hoher Konsum von Fett, insbesondere von gesättigten Fettsäuren, kann den Cholesterinspiegel erhöhen, was das Risiko von Herzkrankheiten steigert.

      Empfehlung: Reduzieren Sie den Konsum von Fett und gesättigten Fettsäuren
      • Wählen Sie Produkte mit einem geringeren Gehalt an Fett und gesättigten Fettsäuren.
    • icon

      Zucker in hoher Menge (35%)


      Was Sie wissen sollten
      • Ein hoher Zuckerkonsum kann zu Gewichtszunahme und Zahnverfall führen. Außerdem erhöht er das Risiko für Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

      Empfehlung: Begrenzen Sie den Konsum von Zucker und zuckerhaltigen Getränken
      • Zuckerhaltige Getränke (wie Limonaden, Fruchtgetränke, Fruchtsäfte und -nektare) sollten so weit wie möglich eingeschränkt werden (nicht mehr als 1 Glas pro Tag).
      • Wählen Sie Produkte mit geringerem Zuckergehalt und reduzieren Sie den Konsum von Produkten mit Zuckerzusatz.

  • icon

    Nährwertangaben


    Nährwertangaben So wie verkauft
    für 100 g / 100 ml
    Verglichen mit: Nougatcremes
    Energie 2.289 kj
    (547 kcal)
    -0 %
    Fett 35 g +3 %
    Gesättigte Fettsäuren 12 g +52 %
    Kohlenhydrate 39 g -25 %
    Zucker 35 g -26 %
    Ballaststoffe ?
    Eiweiß 6,3 g -3 %
    Salz ?
    Obst‚ Gemüse und Nüsse (Schätzung aus der Analyse der Zutatenliste) 0 %

Umweltauswirkungen

Art der Verpackung

Transport

Etiketten

  • icon

    Fairtrade International


    Als Fairer Handel -englisch fair trade- wird ein kontrollierter Handel bezeichnet, bei dem die Erzeuger für ihre Produkte einen Mindestpreis erhalten, der von einer Fair-Trade-Organisation bestimmt wird. Damit soll den Produzenten auch bei niedrigeren Marktpreisen ein höheres und verlässlicheres Einkommen als im herkömmlichen Handel ermöglicht werden.

Report a problem

Datenquellen

Produkt hinzugefügt am von kiliweb
Letzte Bearbeitung der Produktseite am von naruyoko.
Produktseite auch bearbeitet von alex-off, enaile, moon-rabbit, openfoodfacts-contributors, roboto-app, teolemon, yuka.EJBvYvSKEp0iIffz6d8ygR7mSeDaW9VWKiAEog, yuka.KOtgEMOtJtQKJ9zw4aEw_wOaCvfMD6dFN1sfog.

Sollten die Informationen auf dieser Seite unvollständig oder falsch sein, dann können Sie diese vervollständigen oder korrigieren.